LOGO-HOME_BASE_WIEN_Loretto_weiß.png
  • Maxi

Altes und Neues

In den Weihnachtsevangelien werden zwei Personengruppen beschrieben, die kommen, um Jesus anzubeten: die Hirten und die Sterndeuter. Das Kennzeichen der Hirten ist, dass sie wach und frei sind – und so offen für Offenbarung, die Gott schenkt. Das Kennzeichen der Sterndeuter ist, dass sie neugierig und suchend sind – und so offen für Offenbarung, die Gott schenkt. Beide Schriftstellen sind insgesamt von Freude gekennzeichnet (vgl. Lk 2,10 und Mt 2,10).

Interessant ist nun, wie sich diese Personengruppen nach der Begegnung mit Jesus verhalten:

Die Hirten kehren zurück und rühmen Gott für das, was sie erlebt haben (vgl. Lk 2,20). Die Sterndeuter gehen auf einem anderen Weg heim (Mt 2,12).

Zurückkehren ins Bekannte, wie die Hirten – voll Freude und Lobpreis. Auf einem anderen Weg

heimgehen, wie die Sterndeuter – voll Freude und Lobpreis. In dieser Zeit ab nach „Dreikönig“, also jetzt, wo der Alltag wieder voll losgeht, ist genau das deine und meine Herausforderung: Ins Bekannte zurückkehren – voll Freude und Lobpreis. Etwas im Alltag ändern – voll Freude und Lobpreis. Insgesamt: Wenn du und ich nach Weihnachten in der Freude und im Lobpreis bleiben bzw. wieder und wieder dorthin zurückfinden, dann führen wir im Herrn fort, was damals in Bethlehem begann: die Neugeburt der Welt in Christus. „Siehe, ich mache alles neu!“ (Offb 21, 5)

Gehen wir auf eine andere Ebene über, auf jene der

HOME Base Wien:

Zurückkehren ins Bekannte: Sehr herzlich möchte ich dich zu 24-7 (Montag bis Freitag, 7h bis 24h) und zu unserem Mittwoch-Abend (19h) einladen. Es ist Zeit, ins Bekannte, also zu 24-7 und zum Mittwoch-Abend, zurückzukehren! Voll Freude und Lobpreis! Zur Info: Ich halte von 12. 1. 22 bis 3. 2. 22 eine siebenteilige Lehrserie mit dem Titel „Heaven Come“. Was passiert, wenn wir vom Himmel her leben, denken und beten? Darüber reden wir, das werden wir auch tun! #eswirdgrossartig Nimm Freunde mit! Etwas im Alltag ändern: Mit großer Freude kündige ich an, dass es ab sofort jeden Sonntagabend um 18h30 eine Heilige Messe in der HOME Base Wien gibt. Sehr herzliche Einladung! Eine Heilige Messe mit ein paar charismatischen Elementen und mit etwas längerem Lobpreis. Dazu gibt es relevante Predigten, eine nette Agape und Zeit zum Quatschen. Kannst du dir vorstellen, wie schön das wird? Menschen kommen am Sonntagabend, werden vom Herrn berührt,bekehren sich, starten in eine echte Nachfolge. Es ist Zeit, dass in unserer HOME Base Wien eine Sonntagsgemeinde entsteht. Bist du dabei?

Every Blessing! Maxi PS: Bitte beachte unsere aktuellen Corona-Regeln. -Bei 24-7 ab 2 Personen in der Kapelle gilt FFP2 Maskenpflicht und 1-Meter-Abstand. -Beim Mittwoch-Abend und bei der Sonntagsmesse gilt 3G, FFP2 Maskenpflicht und 1-Meter-Abstand.